Zuletzt - Dörpverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuletzt

Hier ist was los
 
 


Samstag, der 21. November 2020: Baumpflanzaktion

Der Anfang ist gemacht. Unsere Baumpflanzer haben, wie auf der letzten Versammlung beschlossen, mit dem Pflanzen verschiedener Laubbäume begonnen: Kastanie, Eiche, Blutbuche und Mehlbeere, insgesamt 12 Stück wurden auf den Grundstücken privater Interessierter gepflanzt. Sie stehen so, dass sie eines Tages zum Ortsbild prägend beitragen können. Die Finanzierung stammt von der Jagdgenossenschaft, herzlichen Dank hierfür vonseiten des Dörpvereins!

Und natürlich besonderer Dank an Marvin, Niklas, Söhnke, Hinrich und Andreas!

Wir wollen die nächsten Jahre die Aktion fortsetzen.
 
 
 
 
Foto: Nils Allwardt/pixelio.de
Sonntag, 8. 11. 2020


Boulesaison 2020 beendet

Gratulation an Helgard und Klaus als Team und an Martin im Einzelwettbewerb!

Die Boulesaison ist zu Ende. Leider sehen wir im Moment keine Erlaubnis für ein gemeinsames Treffen zur Pokalübergabe.

Die Pokale haben gewonnen:

Helgard und Klaus den Teampokal
Martin den Einzelpokal.

Den Gewinnern möchte ich, und da spreche ich sicher für alle, sehr herzlich gratulieren. Die Pokale sind schon graviert.

Sollte es in diesem Jahr noch eine Gelegenheit hierzu geben, könnten wir uns auf dem Dörpplatz mit einem Glas Glühwein treffen und die Pokale überreichen. Sonst werde ich sie privat überbringen.


Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern möchte ich herzlich danken für den einwandfreien Verlauf der Saison. Gerade in dieser Zeit haben wir es glaube ich alle genossen, auf diesem Weg die Kontakte ein wenig pflegen zu können. Vielleicht ist das ja auch für die nächste Saison eine gute Werbung wieder mitzumachen und vielleicht neue Bouler/innen begrüßen zu können.

Alle Ergebnisse und Tabellen könnt ihr hier nachsehen.


Herzliche Grüße, 

Andreas




 



Samstag, der 24. Oktober 2020:

Aktion auf dem Dörpplatz


Leider gibt es dieses Jahr nur wenige Möglichkeiten für gemeinsame Aktionen.

Zur Herbstaktion auf dem Dörpplatz kamen aber mehr als 20 Helferinnen und Helfer. Beete, Wege und Platz werden auf Vorderfrau und -mann gebracht, der Klön funktioniert auch auf Abstand und für ordentliche Verpflegung ist gesorgt. Allen einen herzlichen Dank für Teilnahme und Mitmachen!

Irgendwann werden auch wieder coronafreie Zeiten kommen, dann aber gehts wieder RICHTIG LOS .
 
 
Platzpflege am 31.8. 2020

Danke an Renate, Anita , Friederike, Sonny, Marga und Helgard. Und ganz liebe Grüße an Renate Bü.!
 
 



2. August 2020:

Meldung "nicht sicher":


Bei einigen Nutzern unserer Homepage tauchte beim Aufruf der Seite in letzter Zeit die Meldung "nicht sicher" auf. Ich habe mich daraufhin informiert und herausgefunden, dass die Übertragung der Daten von einigen Browsern (z.B. google chrome) nur dann als sicher anerkannt werden, wenn sie über einen verschlüsselten Übertragungsmodus verfügt. Das ist erkennbar an dem "https"  statt  "http" vor der Internetadresse. 

Über unseren Server habe ich das mittlerweile umgestellt (so genannter SSL-Schlüssel), so dass diese Meldung nicht mehr auftauchen sollte. Falls doch, bitte ich um Rückmeldung. Herzliche Grüße, Andreas.



 

!6. Juli 2020 :

Herzliche Glückwünsche für Renate und Ulli zur Goldenen Hochzeit!
Samstag, 11. Juli 2020

Platzpflege: Heckenschnitt, Baumschnitt, Unkraut von Wegen entfernt, Platz gefegt.


Danke an 11 Männer und zwei Jungs!

Besonders Danke aber an die lieben Frauen, die immer wieder zwischenzeitlich, zu zweit oder auch ganz allein, im Corona-Jahr in die Beete gehen. 

Der Platz ist super schön.
Pfingstsonntag, der 31. Mai 2020
Tisch und Bänke stehen wieder draußen



.... und der Pfingstbaum der Maibaumpflanzer schmückt den Platz






Der Dörpverein gratuliert


Dieter zum 85. Geburtstag

und

Horst zum 80. Geburtstag!

Bleibt gesund!




 


28. Mai 2020:

Wir freuen uns über ein neues Mitglied:

Willkommen Jacqueline (Jacquo)!
 


Donnerstag, der 27. Februar 2020: Jahresversammlung:

Anke ist unser neues Mitglied im Vorstand, sie übernimmt den Posten der Schriftführung. Vielen Dank für ihre Bereitschaft mitzumachen.

Vielen Dank auch an Ursel, die nun nach acht Jahren sorgsamer Vorstandstätigkeit aufgehört hat!





Grünkohlwanderung zur Mühle in Großenheerse am 26. Januar 2020.

Danke an Willi für die Organisation!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü