Dezember 2012 - Dörpverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dezember 2012

Das wars > "chronisches" > 2012

Donnerstag, der 20. Dezember 2012


Heute erhielten wir die Nachricht aus der Gemeindeverwaltung, dass das Grundstück Brandt notariell beglaubigt ins Eigentum der Gemeinde übergeht. Damit ist formal die letzte Hürde zur Umsetzung der Dorferneuerung in der Dorfmitte überwunden.

Dies ist für uns zum Jahresende eine sehr erfreulicher Schritt.

Der Verwaltungsausschuss wird Anfang Januar den Auftrag zum Abriss der Gebäude Brandt und Möller vergeben.

ALLEN EIN SCHÖNES UND FROHES WEIHNACHTSFEST !!

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü