Juni 2012 - Dörpverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Juni 2012

Das wars > "chronisches" > 2012

Donnerstag, der 28. Juni 2012

Fussball im Feuerwehrhaus: Schade, die EM ist für uns "schon" vorbei. Trotzdem waren es schöne gemeinsame Abende und für den Dörpverein ein Erfolg, auch finanziell, was später dem Dorf zugute kommen wird.


Dies sollten wir auch in Zusammenhang damit sehen, dass die letzten formalen Hürden zur Dorfplatzgestaltung bis September 2013 überwunden wurden, wie Bürgermeister Müller berichtete. Die Grundstücke ehemals Brandt und Möller sind demnach für unsere Dorfmitte frei!

Donnerstag, der 22.. Juni 2012: Fussballabend im Feuerwehrhaus

Heute kamen zum Spiel gegen Griechenland ca. 25 ZusachauerInnen ins Feuerwehrhaus. Deutschland hat verdient mit 4:2 gewonnen und wir freuen uns aufs .





Sonntag, der 17. Juni 2012: Fussballabend im Feuerwehrhaus

Heute kamen zum Spiel gegen Dänemark ca. 45 ZusachauerInnen ins Feuerwehrhaus. Alle waren vergnügt und zufrieden, schließlich hat Deutschland mit dem 2:1 das Viertelfinale gegen Griechenland erreicht.
Mittlerweile sind wir nach dem 4:2 im Halbfinale. Auch das Halbfinale wird per "Public Viewing" vom Dörpverein angeboten. Siehe .

Fotos: Andreas Schumann


Danke an Friedrich fürs Grillen und an Tobias für den Ausschank!

Freitag, der 15. Juni 2012

Karin B. erinnert an die Veranstaltung "Rund ums Pferd". Die Teilnahme ist für Jeden offen, es gibt keine Altersbeschränkung. Nur anmelden sollte man sich möglichst bald unter Tel. 4110 .


Foto: pixelio.de/siepmannH

Mittwoch, der 13. Juni 2012

Trotz der "Konkurrenzveranstaltung Silberhochzeit" in der Nachbarschaft war unser Fussballabend Deutschland - Holland mit 23 ZuschauerInnen wieder sehr gut besucht. Die Stimmung, wie man sich vorstellen kann, war super, nicht zuletzt auch wegen des 2:1-Sieges der deutschen Nationalmannschaft.

Jetzt freuen wir uns auf ein möglichst volles Haus am Sonntag.



Montag, der 11. Juni 2012

Unser Terminkalender ist online .

Die Eintragungen sind noch nicht vollständig, aber die zeitnahen Termine sind eingetragen. Zugriff auf den Kalender bekommt auch die Freiwillige Feuerwehr. So können Terminkollisionen im Feuerwehrhaus verhindert werden.

Samstag, der 9. Juni 2012: Fussball-Fernsehabend

Gemeinsam gezittert und gejubelt: Deutschland hat das erste Gruppenspiel der Fussball-EM gegen Portugal mit 1:0 gewonnen.
25 Zuschauer fanden sich im Feuerwehrhaus ein und haben den Abend gemeinsam mit Speis (Danke an Friedrich) und Trank (Danke an Denise und Friederike) vergnüglich verbracht.

Unser Dank gilt auch Wilfried L., der die Theke aufgebaut hat und Marc, der bei der Technik entscheidend geholfen hat! Ansonsten sind Hilfsbereite immer dabei. Auch die anderen Spiele der deutschen Mannschaft werden wir so zum gemeinsamen Erlebnis anbieten.

Fotos: Andreas Schumann




Dienstag, der 5. Juni 2012: Sitzung zum Thema Gestaltung Dorfmitte

Heute setzten sich zusammen auf Einladung und unter Moderation von Rolf Bodermann (Samtgemeinde Mittelweser) die Ratsmitglieder aus Müsleringen, Klaus G. als Vermittler in Immobilienfragen und der komplette Vorstand des Dörpvereins.

Rolf Bodermann bestätigte nochmals, dass die formellen Kriterien zur Durchführung der Gestaltung des Dorfplatzes im Rahmen der Dorferneuerung erfüllt sind. Spätestens im September 2013 müssen alle Bauvorhaben hierzu zum Abschluss gekommen sein. In so weit können wir den bisherigen Prozess als großen Erfolg betrachten!

Der Dörpverein darf für das Engagement der Verwaltung, insbesondere Herrn Bodermann für die zielstrebige und zügige Umsetzung der Planungen jetzt schon hierzu einen herzlichen Dank aussprechen!

Intensiv diskutiert wurde eine offene Frage, nämlich der mögliche Kauf des Grundstücks der alten Mühle und seiner Folgenutzung. Über das weitere Vorgehen hierzu fand die Versammlung einen einstimmigen Beschluss.

Konkreteres wird berichtet, sobald hierzu Ergebnisse vorliegen.




Sonntag, der 3. Juni 2012


Neue Bilder für den Fotowettbewerb, eingereicht von Wilhelm Lüpkemann

Samstag, der 02. Juni 2012

Vier neue Mitglieder!

Wir bedanken uns für den Beitritt der Familie Anita, Michael, Franziska und Sören S.

Unser Verein zählt jetzt 82 Mitglieder.







Freitag, der 1. Juni 2012







Neues Bild für den Fotowettbewerb, eingereicht von Wilhelm Lüpkemann

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü